Buttermilchweckerl

  • ½ Kg Weizenvollmehl  (am besten man mischt es mit normalem Weizenmehl im Verhältnis 2:1)
  • 2 TL Salz
  • 1 Pkg Trockengerm
  • ¼ l Buttermilch
  • Fenchel, Koriander, Anis, Leinsamen (ev. In der Pfanne, ohne Fett rösten und dann im Mörser zerstossen)

Das Mehl mit dem Trockengerm vermischen, die lauwarme Buttermilch und das Salz dazugeben und zu einem festen Teig verkneten. Zugedeckt und warm gestellt ca. 30 min. gehen lassen, nochmals gut verkneten. Weckerl formen und nach belieben bestreuen (Leinsamen, Sesam, Mohn, Pfeffer, Kümmel). Wecker inkl. Einer Tasse Wasser in den kalten Ofen stellen und bei 220 Grad ca. 20 min backen.

 

Tipp: Schnelles, aber sehr gutes Vollkorngebäck für die Jause. Eignet sich gut zum Einfrieren.